Berufseinstieg: Das größte Angebot gibt es für Werkstudentenjobs

2018-11-14T16:05:08+00:00
Stellenmarkt Deutschland 2018 nach Einstiegslevel

Junge Menschen, die den Einstieg ins Berufsleben suchen, haben statistisch gesehen als Werkstudenten die besten Chancen. Hier steht Interessenten nämlich das größte Stellenangebot offen. Das ergab eine Analyse der Stellenanzeigenschaltung in 249 Print- und Online-Medien im Zeitraum vom ersten Quartal 2016 bis zum zweiten Quartal 2018 von index Anzeigendaten. An zweiter und dritter Stelle folgen Praktikumsangebote und Stellen für einen Direkteinstieg. Mit deutlichem Abstand stehen dahinter Ausschreibungen von Traineestellen, Dualen Studienplätzen, Abschlussarbeiten, Volontariaten und Referendariaten. Insgesamt hat sich in den vergangenen zwei Jahren das Angebot für alle Stellenarten positiv entwickelt.

Frühe Bindung an das Unternehmen

Die Jobanbieter versuchen offensichtlich, Young Professionals schon so frühzeitig wie möglich an das eigene Unternehmen zu binden und bieten bereits während des Studiums eine Vielzahl von Studenten-Jobs an. Gleichzeitig setzen immer mehr Firmen, gerade im Start-up-Sektor, Studierende regelmäßig auch für anspruchsvolle Tätigkeiten ein, um Personakosten zu sparen und – angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels –  teilweise auch um Stellen überhaupt besetzen zu können.

Praktika und Duale Studienplätze mit deutlichen Schwankungen im Jahresverlauf

Das gleiche gilt auch für Praktikumsplätze, bei denen sich das Stellenangebot ebenfalls positiv entwickelt hat – trotz Einführung des Mindestlohns auch für Praktika im Januar 2017. Da diese Jobs teilweise allerdings nur saisonal zur Verfügung stehen, wechseln sich Praktikumsangebote und Angebote für den Direkteinstieg im zeitlichen Verlauf ab, wenn es um die Position 2 auf dem Einsteiger-Stellenmarkt geht.

Auch das Angebot für Duale Studienplätze schwankt im Jahresverlauf deutlich. Sowohl 2016 als auch 2017 wurden für diese Positionen im dritten Quartal die meisten Stellenangebote veröffentlicht. Im Herbst sind hier die Chancen also deutlich größer als zu Jahresbeginn, wo Duale Studienplätze deutlicher seltener ausgeschrieben werden. Im Vergleich dazu unterliegt die Anzeigenschaltung für Referendariats- und Volontariatsstellen kaum Schwankungen.

Teilen Sie diesen Beitrag in den Sozialen Medien!

Anmeldung Jobmarkt-Newsletter

Neukunden gewinnen! Kandidaten platzieren! Den Stellenmarkt im Blick!

index Anzeigendaten Demo
Logo index Anzeigendaten